V S D L

Verein Schweizerischer Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer

VSDL und VSG

Der VSDL nimmt als Teilverband des Vereins Schweizer Gymnasiallehrerinnen und -lehrer über den VSG an eidgenössischen Vernehmlassungen statt. Hier finden Sie die aktuellen Vernehmlassungsantworten und Stellungsnahmen.

Weiterentwicklunng der gymnasialen Matur (Stand November 2019)
Die EDK und das WBF haben am 25. Oktober entschieden, das Projekt zur Weiterentwicklung der gymnasialen Maturität offiziell zu starten. Damit kommt es zu einer Überarbeitung des Rahmenlehrplans und zur Überprüfung des Maturitätsanerkennungsreglement. Beide Reglemente haben mittlerweile ein Vierteljahrhundert auf dem Buckel. Der VSDL begrüsst diesen Entscheid und freut sich, dass die notwendigen Anpassungen nun zügig und unter Beteiligung der Betroffenen angegangen werden.

Anerkennung von Lehrdiplomen (Stand Juli 2019)
Die EDK schlägt in ihrem Entwurf zur Revision der Anerkennung von Lehrdiplomen vor, dass künftig auch Absolvent/-innen von Fachhochschulen das Lehramt für das Gymnasium erwerben können. Lesen Sie hier die Stellungsnahme des VSG zur Revision der Anerkennung von Lehrdiplomen. Gemäss Vorlage sollen am Gymnasium neu auch Lehrer unterrichten dürfen, ohne eine Universität besucht zu haben. Der VSDL wehrt sich mit dem VSG gegen dieses Vorhaben.
Mittlerweile hat die EDK entschieden, dass es keine Erweiterung der Anerkennung der Lehrdiplome geben soll. Diesen Entscheid nehmen wir erfreut zur Kenntnis.